Das TAU-Magazin ist ein haptisches, visuelles und geistiges Vergnügen, das zeigt, wie sich das gute Leben anspürt.

Das verdeutlicht schon der volle Name: TAU - Verein für angewandte Lebensfreundlichkeit und beherzte Gesellschaftsgestaltung.

Medieninhaber sind das Labor für Kulturtransformation (Michael Nußbaumer) und die Wege zur Fülle (Christian Lechner, Irma Pelikan).

Zum Redaktionsteam gehören Irmgard Stelzer von irm.art und Gudrun Totschnigg.

 

"Mit unvoreingenommenen Blick geht es hier um eine Neuvermessung der Welt."

Christian Brüser

 

Download
Dein Lesegenuß!
Ein Streifzug durch die letzten 10 Hefte - als Gratisdownload. Die nächste Print-Ausgabe gibt es im Mai 2017.
TAU_pause_fin_s.pdf
Adobe Acrobat Dokument 20.9 MB

Titel der bisherigen Ausgaben:

  • Heft 0: Tanz der Polaritäten
  • 1: Wirtschaften in der Zwischen-Zeit
  • 2: Kollektive Traumata - Kollektives Heilen
  • 3: Strukturen der Freiheit
  • 4: Bildung als Kunst der Entfaltung
  • 5: Kulturen des Miteinanders
  • 6: Wunder Boden
  • 7: GrenzGänge LustAngst
  • 8: Barfußpolitik
  • 9: Gegenwartsfähigkeit

Was verstehen eigentlich die GestalterInnen von TAU unter Barfußpolitik?

Download
TAU08_TAUige politik.pdf
Adobe Acrobat Dokument 4.7 MB